Sie sind hier:Kundenstatements » 

Bei den Möslingers geht es vorran

Österreicher investiert in Infrastruktur und einen neuen HEM 593 Z mit Hydraulikgebläse

Gaspoltshofen/Österreich. Philipp Möslinger ist ein Mensch, der seinen Markt genau kennt, sehr vernetzt ist und mutige Entscheidungen trifft. Eine dieser Entscheidungen traf er im Jahr 2004, als der gelernte Zimmerer sich im Alter von 23 Jahren selbstständig machte. Allerdings nicht als Zimmerer, sondern als Produzent und Händler von Hackgut.

Gemeinsam mit seiner Frau Andrea hat ...

11.01.2016 | Hacker | Bei den Möslingers geht es vorran

Eine Zahl, die für sich spricht

Die AZ 55 mit Raupenlaufwerk von André Sauer hat schon 16 500 Betriebsstunden auf dem Tacho

Briesen. Als ein "Wort zum Sonntag" bezeichnet Andreas Weiß die Zahl der Betriebsstunden, die der JENZ-Schredder AZ 55 D Tiger vorzuweisen hat: es sind 16 500 Stunden. Seit der Anschaffung im Jahr 2000 verrichtet der AZ 55 zuverlässig seine Arbeit bei der Lausitzer Gesellschaft für Bodenwertstoffe und Landschaftsbau mbH (PLB) in Briesen sowie bei der FS Energieholz GmbH mit ...

14.12.2015 | Biomasseaufbereiter | Eine Zahl, die für sich spricht

Doppelt gefällt besser

Für die Ritter Recycling GmbH baut JENZ erstmals einen Chippertruck sowohl mit zentrischem Gebläse als auch mit Förderband

Aalen-Essingen. Wenn sich jemand mit der täglichen Bedienung von JENZ-Maschinen auskennt, dann ist das Peter Schock. Der 47-Jährige arbeitet seit 18 Jahren für Kurt Ritter. Letzterer hat aus einer Landwirtschaft in Essingen bei Aalen (Baden-Württemberg) zunächst einen landwirtschaftlichen Lohnbetrieb und später die Ritter Recycling GmbH gemacht. ...

02.11.2015 | Hacker | Doppelt gefällt besser

Eine starke Familie

Roger, Germain und Linette Freymond bauten sich vor zehn Jahren mit "Germaplaket" ein zweites Standbein auf

Yverdon-les-Bains. Der Bezirk Waadtländer Nordjura in der französischen Schweiz ist die Heimat der Familie von Roger Freymond. Der 59-jährige Landwirt betreibt in der Bezirkshauptstadt Yverdon-les-Bains gemeinsam mit seinem Sohn Germain (29) das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen "Germaplaket". Ehefrau Linette und ein fest angestellter Mitarbeiter ...

16.09.2015 | Hacker | Eine starke Familie

Die Glückszahl ist die 15

In Sachsen-Anhalt sind Landwirte an ihrer Biogasanlage beteiligt

Brumby/Nordgermersleben. Sechs Jahre ist es her, als sich erstmals einige Landwirte der "Hohen Börde", eine Einheitsgemeinde im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt, zusammensetzten, um über Konsequenzen der niedrigen Marktpreise für Getreide zu beraten. Heraus gekommen ist eine Investition in Höhe von 15 Millionen Euro, die 15 Landwirte aus einem Umkreis von 15 Kilometern in eine Biogasanlage ...

28.08.2015 | Biomasseaufbereiter | Die Glückszahl ist die 15

« zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18     weiter »