Sie sind hier:Kundenstatements » 

Die Kraft der zwei Motoren

Warum Manfred Bierbaumer auf den neuen Hybridantrieb setzt

Griffen/Österreich. "Ich arbeite dort, wo andere Urlaub machen." Manfred Bierbaumer, österreichischer Unternehmer, schätzt seine Heimat. Der 58-Jährige lebt mit seiner Familie in Kärnten, genauer gesagt in Griffen, einer Gemeinde mit 3500 Einwohnern. Kärnten ist das südlichste Bundesland von Österreich. Landeshauptstadt ist Klagenfurth am Wörthersee, westlich von Kärnten liegt Tirol, im Norden ...

04.05.2015 | Hacker | Die Kraft der zwei Motoren

Energiewende in Japan hat positive Auswirkungen für JENZ

JENZ-Händler Ryokusan erntet Erfolg dank langfristig angelegter Strategie

Sagamihara. Steile Berge, starke Winde und umgeben von Wasser: Japan bietet als viertgrößter Inselstaat der Welt viele Voraussetzungen für die Nutzung erneuerbarer Energien. Dennoch verbraucht das Land so viel verflüssigtes Erdgas wie kein anderes, ist der zweitgrößte Importeur von Kohle und der drittgrößte von Öl. nach dem Atomunglück von Fukushima im März 2011 beschloss die Regierung den ...

01.01.1970 | Hacker | Energiewende in Japan hat positive Auswirkungen für JENZ

1000000ste Wechselklinge nach Finnland ausgeliefert

JENZ-Wechselklingensystem bewährt sich seit über 30 Jahren in der Praxis

Wegholm/Pennala (Finnland). Das Wechselklingensystem bei JENZ hat eine lange Tradition. Seit nunmehr über 30 Jahren werden verschiedene Arten von Klingen erfolgreich in Hackern verbaut. Dies erfolgte immer unter der Zielsetzung, die Handhabung der Maschine zu verbessern. Ein kurzer Blick zurück in die Geschichte beleuchtet die Entwicklung des bewährten Systems.

"Bis etwa 1982 hatten wir ...

02.03.2015 | Hacker | 1000000ste Wechselklinge nach Finnland ausgeliefert

Dem Baron sei Dank

Wie Lohnunternehmer Markus Wilhelm dazu kommt, sich mit Energieholz zu beschäftigen

Künzelsau-Amrichshausen. Die Residenz Schloss Stetten mit der 900 Jahre alten Burg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem charmanten Dorf für betreutes Wohnen entwickelt. Die Wohnanlage in der Nähe der Kreisstadt Künzelsau (Hohenlohekreis, Baden-Württemberg) ist eine Idee von Professor Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten.

Mittlerweile gibt es zwei weitere Residenzen, und ...

20.03.2015 | Hacker | Dem Baron sei Dank

"Nah dran am idealen Hacker"

Josef Kramer zieht nach den ersten 200 Stunden mit dem HEM 583 DL-Truck eine positive Bilanz

Flachau/Österreich. "So wie wir die Maschine zusammengestellt haben mit dem Fahrgestell, dem Drehkranz, Kran und hydraulisches Gebläse, angetrieben vom LKW-Motor, ist sie meines Erachtens ziemlich nah dran am idealen Holzhacker." Mit dieser Einschätzung stellt Josef Kramer dem schweren JENZ Mobilhacker HEM 583 DL-Truck ein exzellentes Zeugnis aus. Um sich ein weiteres ...

03.11.2014 | Hacker | "Nah dran am idealen Hacker"

« zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11     weiter »